Jobs


Projektleiter Brandschutzplanung (m/w)

Online seit: 18. Jun 2021   Arbeitgeber: HKG Consulting AG

Ihre Karriere auf den Punkt gebracht!
Als eines der führenden Elektroengineering-Unternehmen sind wir schweizweit tätig und bieten für unsere anspruchsvollen Kunden innovative Dienstleistungen in den Bereichen Elektro, Gebäudeautomation, Sicherheit, Brandschutz und Energieberatung an. Auf unserem erfolgreichen Weg
in die Zukunft suchen wir ausgewiesene Fachleute, die uns unterstützen.

Für unseren Standort Aarau oder Schlieren suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine aktive
und engagierte Persönlichkeit als

Projektleiter Brandschutzplanung 80-100% (m/w)

Ihre Aufgaben:
Sie planen und führen selbstständig Brandschutz-Projekte und erarbeiten Konzepte, bei deren Realisierung Sie im Team die Verantwortung für einen erfolgreichen Abschluss übernehmen. In Ihren eigenen Projekten haben Sie die Verantwortung über die Qualität, Kosten, Termine und über das
Projektmanagement. Sie helfen mit bei der Akquisition sowie beim Ausarbeiten von Honorarofferten und Bewerbungsunterlagen. Zudem beraten Sie Bauherren, Gesamtplanungsteams und Architekten und verhandeln mit Behörden, Ämtern, Bauherren und anderen Fachplanern.

Was Sie mitbringen:
• Leidenschaft für die Brandschutzplanung, deren Möglichkeiten und Entwicklung in Zukunft
• B.Sc. im Bereich Bauwesen oder Ingenieurswissenschaften oder Techniker/Haustechniker HF
• Brandschutzfachmann (eidg. FA) und/oder Brandschutzexperte (VKF)
• Mindestens 3 Jahre Erfahrung in der Planung oder in der Ausführung
• Erfahrung in der Abwicklung von Projekten
• Sehr gute Kenntnisse in Office 365
• Sehr gute technische, organisatorische und kommunikative Fähigkeiten
• Zielgerichtetes und integrales Denken
• Hohe Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative, Selbstständigkeit und Teamfähigkeit
• Französisch- und Englischkenntnisse sind von Vorteil

Das dürfen Sie erwarten:
• Kollegiale Zusammenarbeit in einem jungen, aufgestellten und motivierten Team
• Interessante Projekte in einem spannenden Umfeld
• Moderner Arbeitsplatz an guter Verkehrslage
• Unterstützung bei der internen und externen Weiterbildung
• Fortschrittliche Anstellungsbedingungen
• Einen Arbeitsplatz an verkehrsgünstiger Lage
• Flexibles Arbeitsmodell (Gleitzeitmodell, Homeoffice und Standortunabhängiges Arbeiten)
• 5 Wochen Ferien
• Ein marktgerechtes Salär

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann nehmen Sie teil an unserem Erfolg!

Herr Patrick De Geest, Bereichsleiter Brandschutz, Tel. 058 360 65 21, beantwortet gerne Ihre Fragen
und freut sich auf Ihre Bewerbung, welche Sie bitte an folgende Adresse richten:

HKG Consulting AG
HR-Abteilung
Mühlemattstrasse 16
5001 Aarau
Mail: jobs@hkg.ch


Ingenieurin oder Ingenieur mit Spezialisierung im Bereich Security

Online seit: 11. Jun 2021   Arbeitgeber: Risk&Safety AG

Zur Ergänzung des Teams suchen wir spätestens ab dem 1. November 2021 oder nach Vereinbarung eine/n

Ingenieurin oder Ingenieur mit Spezialisierung im Bereich Security (80 - 100%)

Die Risk&Safety AG mit Sitz in Aarau ist seit 22 Jahren ein führendes Beratungsunternehmen für den Umgang mit Risiken in den Bereichen Bau, Technik und Organisation. Die fünfzehn Mitarbei¬tenden unterstützen die unterschiedlichsten Auftraggeber darin, in einem Umfeld von steigenden Sicherheitsanforderungen und knapper werdenden Ressourcen die Prioritäten richtig zu setzen.

Ihre Aufgabengebiete umfassen:
– Erstellen von Security-Konzepten (hauptsächlich im Objekt-, Betriebs- und Personenschutz) unter Berücksichtigung der betrieblichen und brandschutztechnischen Randbedingungen,
– Beurteilen von Sicherheitsmassnahmen (Nutzen, Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Verhältnismässigkeit),
– Unterstützung in weiteren Tätigkeitsfeldern der Risk&Safety AG wie Risikoanalysen oder Brandschutz.

Sie bringen mit:
Abgeschlossenes Ingenieurstudium (BSc oder MSc, FH oder Uni) oder vergleichbare Ausbildung,
– Weiterbildung im Bereich Security (baulich, technisch, organisatorisch und/oder auch IT Security),
– Ausgewiesene mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der konzeptionellen Planung und Beurteilung von Security,
– Sehr gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse;
Fremdsprachen wie z.B. Französisch und Englisch von Vorteil,
– Versierter Umgang mit der MS Office-Palette,
– Kommunikative Persönlichkeit,
– Breitgefächertes Interesse,
– Freude am selbständigen und interdisziplinären Arbeiten.

Das dürfen Sie von uns erwarten:
– Einen interessanten, vielseitigen Aufgabenbereich und die Möglichkeit der aktiven Mitgestaltung,
– Eine Arbeit in einem aufgestellten Team von in der Sicherheit spezialisierten Mitarbeitenden,
– Fortschrittliche Anstellungsbedingungen mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen, flexiblen Arbeitszeiten (Jahresarbeitszeit) und Arbeitsorten (Büro / Homeoffice),
– Umfassend unterstützte Weiterbildungen,
– Einen modern eingerichteten Arbeitsplatz in unmittelbarer Gehdistanz zum Bahnhof Aarau.

Weitere Informationen zu uns und unseren Tätigkeiten finden Sie unter www.risksafety.ch oder auch als Beiträge unter LinkedIn.

Herzlichen Dank für Ihr Interesse. Ihre Bewerbung richten Sie per Mail an Susanne Schillimat schillimat@risksafety.ch. Sollten Sie Fragen haben, gibt Ihnen Frau Schillimat ebenfalls gerne per Mail, am Mo, Di oder Do auch telefonisch unter 062 552 22 22 Auskunft.


Fachperson Brandschutz

Online seit: 14. Mai 2021   Arbeitgeber: Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen VKF

Die Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen (VKF) ist eine von fünf Gemeinschaftsorganisationen. Die Vereinigung Kantonaler Gebäudeversicherungen (VKG) bildet deren Dachorganisation. Sie koordiniert die Aktivitäten der jeweiligen Organisation und vertritt die Interessen seiner Mitglieder im Dienste des einzigartigen Kantonalen Gebäudeversicherungssystems in der Schweiz.

Die VKF ist das Dienstleistungs- und Kompetenzzentrum im Bereich Prävention gegen Feuer und Naturgefahren zur Minimierung von Personen- und Gebäudeschäden. Zu den weiteren Tätigkeiten gehören die Ausbildung und Prüfung spezifischer Fachpersonen.

Für den Geschäftsbereich Brandschutz, Abteilung Bautechnik (70 %) sowie Qualitätssicherung und Nachweisverfahren (30 %) suchen wir eine offene und initiative Persönlichkeit (m/w/d) als:

Fachperson Brandschutz (100 %)

Ihre Aufgaben:
Brandschutztechnische Beurteilung und Anerkennung von Produkten der Bautechnik sowie Mithilfe bei der Erarbeitung neuer Produkte
Fachspezifische Vorbereitung und Administration der Kommissionsgeschäfte der Fachkommission Qualitätssicherung und Nachweisverfahren
Begleitung des Projekts BSV 2026 im Rahmen der Kommissionsarbeit
Mithilfe bei der Umsetzung der Schweizerischen Brandschutzvorschriften
Verfolgung der Normierungsarbeit auf nationaler und europäischer Ebene
Verhandlungen mit Industrie, Verbänden, und Behörden
Beratungen und Auskünfte für die Brandschutzbehörden
Kontakte zu den Kantonalen Gebäudeversicherungen, Prüfstellen und privaten Organisationen

Ihr Profil:
Erweiterte Ausbildung im Bauwesen und/oder Qualitätssicherung mit mehrjähriger Berufspraxis (z. B. Techniker HF)
Erfahrungen im Brandschutz von Vorteil
Gute Anwenderkenntnisse in der Informatik
Selbständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise
Angenehmes und sicheres Auftreten
Bereitschaft zur interdisziplinären Arbeit
Muttersprache Deutsch, gute Französischkenntnisse, Englischkenntnisse von Vorteil

Unser Angebot:
Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit in einem Unternehmen mit einer positiven und offenen Unternehmenskultur, modernen Anstellungsbedingungen und sehr guten Sozialleistungen. Die Aufteilung der Stellenprozente ist verhandelbar.

Ihr Arbeitsort:
Im Zentrum der Stadt Bern in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofs. Es besteht die Möglichkeit einen substanziellen Anteil des Arbeitspensums im Homeoffice zu absolvieren.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an nicole.heri@vkg.ch. Fragen zur Stelle beantworten Ihnen gerne Michael Binz (michael.binz@vkg.ch, 031 320 22 45) oder Marcel Donzé (marcel.donze@vkg.ch, 031 320 22 85).
https://www.vkg.ch/de/%C3%BCber-uns/jobs/